E-Junioren U10

In dieser Altersgruppe wird’s spannend: E-Junioren haben den Spass am Fußball gefunden und sind neugierig auf alles, was jetzt auf sie zukommt! Als Trainer greifen wir systematisch dieses Interesse auf und üben spielerisch, aber schon mit altersgemäss-strukturierten Inhalten.

Ganz im Mittelpunkt stehen die fussballerischen Grundlagen!

Sportlicher Erfolg ist schön, aber in dieser Altersgruppe Nebensache. Im Vordergrund steht die Entwicklung jedes einzelnen Spielers mit vielen Spielanteilen – weniger die Ergebnisse. Auch wenn bereits der Spielbetrieb in kleinen Staffeln im „6+1“ fast wie bei den Grossen statt findet, so werden die Spiele im Badischen Fussball-Verband generell mit 1:0, 0:0 oder 0:1 gewertet. Das fördert die Einsatzzeiten und somit die fußballerische Weiterentwicklung aller Spieler in der Mannschaft.


Trainingsinhalte

Bei den E-Junioren dominieren zu Beginn des Trainings weiterhin vielseitige Bewegungen. Gleichwohl tragen wir dem deutlich verbesserten Koordinationsvermögen Rechnung und ‘individualisieren’, indem wir die fußballspezifischen Techniken verfeinern: Das Dribbling wird zielgerichteter und schneller, Finten wie Ausfallschritt und Übersteiger werden eingeführt.

Der Ball und die Technik stehen im Mittelpunkt und das Fussballspielen rückt immer mehr in den Vordergrund. Dabei vermitteln wir langsam einfache taktische Verhaltensmuster wie Freilaufen und Anbieten. Die Kinder sind jetzt alt genug, um auch Pflichten zu übernehmen: Die Kabinen sind sauber zu verlassen, die Materialien sorgsam zu behandeln und der Respekt vor dem Trainer, aber auch vor den Gegen- und Mitspielern ist einzuhalten.